Eintüten oder professionelle Sponsor Aktivitäten.

Liebe Freunde, liebe Interessenten!

Genauso wie es zwei Arten von Network Business wie ZB. Power Network Business oder Slow Network Business gibt, genauso gibt es die zwei Unterschiede im Network Business Aufbau.

Variante A,)  Hier wir erst einmal alles was nicht bis 3 am Baum ist gesponsert, und dann erst geschaut, wer kristallisiert sich als Kunde heraus, und wer könnte ein Business Partner werden.

Wenn also, von 100 eingetüteten Personen, ein Business Partner dabei herauskommt auch gut, wenn nicht, werden halt die nächsten 100 eingetütet.

Variante B;) Hier werden die Interessenten vorerst informiert, dann wird mittels eines Analyse- Gesprächs eruiert, was ist das Ziel, was will der Interessent, und was ist machbar?

Aber auch festgestellt, ist er oder sie, fürs MLM Business oder als Kunde an den Produkten interessiert. Weiters ist aber auch wichtig, was, bzw. welche Produkte, welche MLM Firma usw. passt zu dem Interessenten.

Genau das ist meine Vorstellung, einer verantwortungsvollen Beratung!

Zuerst informieren, und herausfinden was ist der Wunsch, dann feststellen ist der Wunsch auch realistisch, bzw. machbar, und dann beraten.

Um diesen Weg, Schritt für Schritt mit jedem Interessenten auch ernsthaft gehen zu können, mache ich ZB. wöchentliche „Online Zoom Infos“  in neutraler Form, also ohne Bezug auf die jeweilige Firma, oder auf die Produkte.

Also, schau am nächsten Dienstag um 19.30 Uhr vorbei, komm rein, informiere dich, könnte ja sein, das es gerad für dich passen könnte oder? Einwahllink auf meiner Seite siehe weiter unten!

Ich gehe, daher vorerst nur auf die Möglichkeiten ein, welche mit dem Modernen Home Network gegeben sind.

Bei wirklichen, ernsthaften Interesse, folgt dann der zweite Schritt, das Analyse Skype Gespräch, das aber erst nach Info Anfrage durchgeführt wird. Dieses Gespräch mache ich ausnahmslos via Skype, aber nur mit Bild und Ton.

Als dritter Schritt, vorausgesetzt die vorherigen Gespräche waren positiv, erfolgt nun die Empfehlung und die Einarbeiten bei dem ausgesuchten Business Partner, den ich empfohlen habe.

Also, ist mein Weg; Auswahl der geeigneten Partner für das für ihn passende  Business. Oder wenn Kunden die Empfehlung zu einem Sponsor, der für die Betreuung sorgt.

„Business Builder“ ja oder nein: Voraussetzung dabei ist für mich aber, ist die Person ein „Leader“ oder nicht.

Denn nur Leader, welche eine Verantwortung für ihre neuen Partner übernehmen, werden echte „Team Leader“.

Nur mit einem echten Leader (egal ob weiblich oder männlich) macht es für mich Sinn, ein modernes, professionelles „Online Network Marketing“ als Mentor zu unterstützen, bzw. aufzubauen.

Ja, es macht schon Sinn, zu unterscheiden ob jemand Kunde und Business Partner werden will. Wenn das von Beginn an geklärt ist, gibt es später keine Enttäuschungen.

Du musst es schon wollen. Du musst schon die richtige Einstellung zu deinem Vorhaben mitbringen. Denn ohne Investitionen, von Zeit, Geld und persönlichen Einsatz gibt es auch keine 5.000.– Euro oder mehr, jeden Monat als Provision.

Ja, lieber Interessent, auf meiner Seite unter: https://agentur-twc.eu/?id=JH sind alle weiteren Infos drauf. Informiere dich, mach dich schlau, dann melde dich bei mir.

Solltest Du ernsthaft daran interessiert sein, ein lukratives Einkommen egal ob nun als Zweit- oder als Haupteinkommen in der nächsten Zeit aufbauen wollen, dann informiere dich bitte hier ausführlich.

Wenn, dann sende mir die Info Anfrage, die findest du ebenfalls auf dieser Seite, dann schau wir weiter ok.

Freue mich auf ein positives Gespräch,

https://www.youtube.com/watch?v=TBszwHiOMoo&feature=youtu.be

alles Liebe Joseph Hoedl akd.gprf.Wkfm.